Hilfe durch „Miteinander- Füreinander- Soziale Südpfalz“

Alles begann mit einer E- Mail, in der sich Daniel Grimm von der Gruppe „Miteinander- Füreinander- Soziale Südpfalz“ nach Hilfsmöglichkeiten für die Landauer Tafel erkundigte. Unsere Bitte war die Spende von haltbaren Lebensmitteln und Schulmaterial.

Nach einem Aufruf bei Facebook und bei Antenne Landau brachte Herr Grimm mehrere Lieferungen von Lebensmitteln, Schreibwaren und Schulranzen in die Tafel. Aber auch Einzelpersonen kamen zu uns und gaben  Ranzen, Hefte, Farbkästen oder Stifte ab. Besonders zum Schulstart, der jedes Jahr wieder mit hohen Kosten pro Schulkind verbunden ist, waren die Schreibwaren bei unseren Kunden sehr begehrt.

Vielen Dank an alle, die gespendet haben und besonders an Herrn Grimm, der die Facebook- Gruppe „Miteinander- Füreinander- Soziale Südpfalz“ organisiert. Es ist schön zu sehen, wie unbürokratisch geholfen wird.

Bilder: Daniel Grimm

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.