Lebensmittelspenden als Soforthilfe

Die Jugendförderung hat in Zusammenarbeit mit dem Mobilen Schulsozialdienst und den landauer Streetworkerinnen eine Lebensmittelausgabe organisiert. Solange die Tafel geschlossen hat, können sich  Bedürftige in der Waffenstraße 5 gespendete Lebensmittel abholen. Dafür werden haltbare Lebensmittel benötigt, die montags bis freitags von 9-17 Uhr in eine dort bereitgestellte Box eingeworfen können.

Nähere Informationen gibt es bei den Streetworkerinnen unter den Telefonnummern 0174 9089353 und 0152 04188916

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.