Einträge von Landauer Tafel

Obst- oder Gemüse-Überangebot im Garten?

Gartenbesitzer kennen es: ein überreichlicher Tomatensegen, Bäume voller Obst und Zuccini, mehr als man essen kann. Gern nehmen wir dienstags oder donnerstags Ihre „Übermengen“ Obst oder Gemüse entgegen. Einfach zwischen 10 und 14 Uhr in der Tafel abgeben, wir freuen uns und unsere Kunden sind dankbar dafür.

Hilfe durch „Miteinander- Füreinander- Soziale Südpfalz“

Alles begann mit einer E- Mail, in der sich Daniel Grimm von der Gruppe „Miteinander- Füreinander- Soziale Südpfalz“ nach Hilfsmöglichkeiten für die Landauer Tafel erkundigte. Unsere Bitte war die Spende von haltbaren Lebensmitteln und Schulmaterial. Nach einem Aufruf bei Facebook und bei Antenne Landau brachte Herr Grimm mehrere Lieferungen von Lebensmitteln, Schreibwaren und Schulranzen in […]

Hilfe für Helfer – die Corona-Spendenaktion der BBBank Stiftung

Die BBBank Stiftung unterstützt die Arbeit der Landauer Tafel e. V.  mit 7.500 Euro. Mit der Spende wird das besondere Engagement der Tafel während der Corona-Zeit unterstützt.  Im Einsatz gegen die Pandemie arbeiten viele Helfer kontinuierlich daran, die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen und bedürftige Menschen zu versorgen. Die Zahl der Hilfsbedürftigen nimmt derzeit deutlich zu […]

Sommertour von Christian Baldauf macht Station bei der Tafel

Im Rahmen seiner Sommertour 2020 besuchte der Spitzenkandidat der CDU Rheinland- Pfalz am 25. Juli die Landauer Tafel. Bei hochsommerlichen Temperaturen machte er sich vor Ort ein Bild von den derzeitigen erschwerten Arbeitsbedingungen, stellte Fragen zum Verein und interessierte sich für die Probleme, die durch Corona verschärft wurden bzw neu aufgetreten sind. Es wurde über […]

Hinweise zur Ausgabe in Corona- Zeiten

Die Ausgabe der Lebensmittel erfolgt in der Reihenfolge der Nummern, die es bei der letzten Ausgabe gab. Durch die Zugangsbeschränkungen kann es trotzdem zu längeren Wartezeiten kommen. Bitte halten Sie folgende Sicherheitsmaßnahmen ein: Einhalten der Ausgabezeiten entsprechend Ihrer Nummer Tragen einer Mund- Nase- Bedeckung vor und in der Tafel Einhalten des Abstandes im Wartebereich vor […]

Tafel Landau nimmt ihren Betrieb wieder auf

11 Wochen nachdem die Landauer Tafel wegen der Corona- Pandemie schließen musste, wird es ab 02. Juni in den Räumen der Tafel in der Friedrich- Ebert- Straße wieder Lebensmittel für Bedürftige aus Landau und Umgebung geben. Trotz der ungünstigen Räumlichkeiten und der umfangreichen Hygiene- Auflagen soll die Ausgabe zu den gewohnten Zeiten und in der […]

Unterstützung durch ortsansässige Firmen Brandenburger und Geodata

In Zeiten von Corona sind Spendenübergaben leider meist nicht persönlich durchführbar. Deshalb auf diesem Weg herzlichen Dank an die Firma Brandenburger für Ihre Spende von 1.500€ sowie an die Firma Geodata, die uns Masken im Wert von 1.000€ zur Verfügung stellte. Spende und Masken können wir gut einsetzen, wenn wir den Betrieb wieder aufnehmen. Durch […]

Spende aus dem Verkauf von selbstgenähten Masken übergeben

Am 30. April überreichten Ralph Schlitter und Jonas Blaschko von der RS- Fotomanufaktur eine Spende in Höhe von 500€, die aus dem Erlös des Verkaufs selbstgenähter Corona- Masken zu Stande kam. Die Masken wurden in der Zeit genäht, als die Fotomanufaktur wegen der Corona- Bestimmungen geschlossen war. Vielen Dank an das Team der Fotomanufaktur und […]

Lebensmittelspenden als Soforthilfe

Die Jugendförderung hat in Zusammenarbeit mit dem Mobilen Schulsozialdienst und den landauer Streetworkerinnen eine Lebensmittelausgabe organisiert. Solange die Tafel geschlossen hat, können sich  Bedürftige in der Waffenstraße 5 gespendete Lebensmittel abholen. Dafür werden haltbare Lebensmittel benötigt, die montags bis freitags von 9-17 Uhr in eine dort bereitgestellte Box eingeworfen können. Nähere Informationen gibt es bei […]

Jugendförderung und Mobile Schulsozialarbeit organisieren Lebensmittelausgabe

Die Jugendförderung und die Mobile Schulsozialarbeit der Stadt Landau wollen in der aktuellen Corona-Krise einen Beitrag zur Exi-stenzsicherung für Bedürftige leisten. Ab Dienstag, 28. April, bieten die städtischen Teams eine Lebensmittelausgabe im Haus der Jugend an. Der Zugang ist über den Innenhof der Roten Kaserne in der Marktstraße. Von 16 bis 18 Uhr verteilen Mitarbeiter […]

Landauer Tafel in der Corona- Krise

Viele Menschen haben dem Verein ihre Hilfe angeboten, damit die Ausgabe von Lebensmitteln wieder beginnen kann. Dafür bedanken wir uns ganz herzlich. Allerdings sind unsere Räume sehr klein und dazu noch schlecht belüftet, so dass eine Tätigkeit in ihnen über mehrere Stunden derzeit aus medizinischer Sicht nicht vertretbar ist. Auch der Einsatz von jungen Menschen […]