Schulstart – die Kinder freuen sich über Schulranzenspenden

Die Firma Lederhorn spendete auch in diesem Jahr mit Unterstützung der Kissel-Stiftung 25 gefüllte Schulranzen für die Schulanfänger unserer Tafel- Kunden.
Herzlichen Dank für diese Unterstützung.

Spende der Brandenburger Firmengruppe

Wie bereits in den Jahren zuvor organisierten die Auszubildenden der Brandenburger Firmengruppe die alljährliche Weihnachtsfeier und die damit einhergehende Tombola. Hauptbestandteil der Verlosung waren Sachspenden von Lieferanten und Geschäftspartnern. Der Erlös der Tombola wurde traditionell von der Brandenburger Firmengruppe großzügig aufgerundet und an gemeinnützige Vereine gespendet.

Im Juni überreichten Peter Schwab und Michael Schloder einen Scheck über 1500€ an die beiden Vorstandsmitglieder Gerd Findt und Monika Burghard. Vielen Dank für diese Spende.

Bild: Brandenburger Firmengruppe

Spendenübergabe des 12. Landauer Adventskalenders am 09. April 2019

Insgesamt 14.000 Euro wurden aus dem Erlös des zwölften „Landauer Adventskalender“ durch die Mitglieder des Round Table 64 Südpfalz e.V. in den Räumen der Brillen-Hammer GmbH & Co KG in Landau ausgeschüttet. „Ein wichtiger Beitrag für die Gesellschaft“, so Oberbürgermeister und Schirmherr Thomas Hirsch. Jedes Jahr blicken die Tabler in viele strahlende Augen, wenn der Erlös des Verkaufes an soziale Einrichtungen gespendet wird.

Auch die Landauer Tafel konnte einen Scheck in Höhe von 500€ entgegennehmen. Herzlichen Dank an die Mitglieder des Round Table 64 für die Organisation des Adventskalenders, den Sponsoren sowie allen Käufern der Kalender.

Den vollständigen Text der Pressemitteilung können Sie hier lesen:

Pressemeldung Spendenübergabe 2019-1

Quelle: RT 64

Spende des Pamina- Schulzentrums Herxheim

Am 10 November wurden die erlaufenen Spenden des Pamina- Schulzentrums im Rahmen des Schulfestes überreicht. Die Landauer Tafel konnte sich über einen Scheck in Höhe von 10.000€ freuen. Herzlichen Dank an die Läufer und ihre Sponsoren.

Erntedank- und Sankt- Martins- Spenden füllen Lebensmittelregale

Herzlichen Dank an alle Kirchgemeinden und Kindergärten, die uns anlässlich Erntedank und Sankt Martin wieder mit gespendeten Lebensmitteln unterstützt haben. Unsere Lebensmittelregale waren dadurch gut gefüllt und die Spenden wurden von den Bedürftigen dankend angenommen.

„Kauf- eins- mehr- Aktion“ beim Wasgau- Markt Offenbach

Vom 8. bis 20. Oktober 2018 rief die Pirmasenser WASGAU Produktions & Handels AG ihre Kunden erneut dazu auf, bei ihrem Einkauf auf einfachste Weise Gutes zu tun und die örtlichen Tafeln zu unterstützen, indem sie von einem oder mehreren Produkten eine Packung mehr kaufen und diese hinter der Kasse an vorbereiteten Sammelstellen hinterlegen. Im Rahmen der zweiwöchigen Aktion „Kauf eins mehr!“ haben die Kunden unter anderm Öl, Essig, Mehl, Kaffee, Nudeln, Reis, Haferflocken, Zucker sowie Konserven gespendet.

Wir bedanken uns bei den Mitarbeitern des Marktes für die Organisation der Spendenaktion und bei den Kunden für die zahlreichen Spenden, die unsere Arbeit sehr unterstützten.

Kinderbücher der Stiftung „SelbstLos“

Hier muss keiner verhungern, aber es sollte auch keiner ganz leise an den Rand gedrängt werden. Deswegen brauchen Kinder Bücher, die sie als ihr Eigenes empfinden, immer wieder hervorkramen, mit sich herumtragen, anschauen und lesen können. Lesen schenkt neue Erlebnisse und Erfahrungen. Bücher transportieren Wissen, ein bücherfreies Zuhause dagegen reduziert automatisch Schulchancen. “ (Zitat aus dem Anschreiben von SelbstLos!)

Es ist schon ein schöner Brauch, in den Sommerferien die von der Stiftung SelbstLos! gesammelten Kinderbücher an unsere jüngsten Tafelkunden zu verteilen. Passend zum WM- Jahr stand die Aktion dieses Jahr unter dem Motto Lesen- Kopfball- Tor. Fast 200 Bücher, vom Bilderbuch für die Kleinsten über Nachschlagewerke für alle Altersgruppen bis zum spannenden Krimi für die Größeren, warteten  auf ihre neuen Besitzer.

Vielen Dank an die Verlage, die die Bücher gespendet haben, an die Stiftung SelbstLos!, die die Organisation übernahm und an Markus Knecht vom Landauer Knecht- Verlag, der die Bücherkisten für uns in Empfang nahm und die Portokosten trug.

Spende von der VR-Bank

Am 24. Juli wurde durch Frau Heil, Regionaldirektorin der VR- Bank Südpfalz e. G.,  an die Vorsitzende der Landauer Tafel eine Spende  in Höhe von 1000€ überreicht. Vielen Dank für diese Spende, welche für eine Aktion für die Kinder unserer Tafelkunden verwendet wird.

 

Bild: VR- Bank Südpfalz e.G.

Kaufhof Landau erfüllt Wünsche zum Schulstart

Gut ausgerüstet und mit bunten Schultüten  können die Schulanfänger, deren Eltern bei der Landauer Tafel Unterstützung bekommen, ins neue Schuljahr starten. Am 25. Juli wurden durch die Geschäftsführerin des Kaufhof’s Christiana Baudach die letzten  Schultüten, prall gefüllt mit all dem, was das Erstklässler-Herz begehrt, an Kerstin Baudisch von der Landauer Tafel übergeben.

Vielen Dank an die Kunden und Mitarbeiter der Galeria Kaufhof Landau, die die Wünsche der Kinder zum Schulstart erfüllt haben.

 

Foto: Kaufhof

 

Schulstart – die Tafel freut sich über Schulranzenspende

Die Firma Lederhorn spendete 19 Schulranzen für Kinder unserer Tafel- Kunden.
Bei den Ranzen sollte es jedoch nicht aufhören und so legte sich das Einkaufsteam der Kissel GmbH ins Zeug und organisierte viel Nützliches für die ersten Wochen in der Schule – von Brotdosen und Trinkflaschen über Schreibwaren bis hin zum gesunden Saft für die Pausen und kleine Snacks! Und gemeinsam wünschten sie allen Schulanfängern einen gelungenen und fröhlichen Start in das Schulleben!
Herzlichen Dank an die Spender

Benefizkonzert für die Tafel am 07. Juni 2018

Am Donnerstag, den 07. Juni 2018 fand in der Augustinerkirche (Heilig Kreuz) Landau ein Konzert mit dem Vokalensemble der Universität Landau unter Leitung  von UMD Olaf Meyer statt.  Unter dem Motto „Land of Hope and Glory“ wurde dem zahlreichen bunt gemischten Publikum Britische Chormusik aus 4 Jahrhunderten u.a. von Byrd, Elgar, Gibbons, Stanford und Vaughan Williams vorgetragen.

Die Zuhörer waren von den Stimmen der Sängerinnen und Sänger, fast alle Psychologie- oder Lehramts- Studenten, und der Akustik der Kirche begeistert. Am Ende des Konzertes gab es nicht nur langen Beifall der Zuhörer und eine Zugabe des Chores sondern es konnte auch ein mit 668,57€ sehr gut gefülltes Spendenkörbchen an die Tafel überreicht werden.

Herzlichen Dank an den Chor für das tolle Konzert und an alle Spender für ihre Unterstützung unserer Arbeit.

Spendenaktion der Brandenburger Firmengruppe

Wie bereits in den Jahren zuvor organisierten die Auszubildenden der Brandenburger Firmengruppe die alljährliche Weihnachtsfeier und die damit einhergehende Tombola. Hauptbestandteil der Verlosung waren Sachspenden von Lieferanten und Geschäftspartnern. Der Erlös der Tombola wurde wie bereits im letzten Jahr von der Brandenburger Firmengruppe großzügig aufgerundet.

Am 06.03.2018 überreichten die Geschäftsführer Tim Brandenburger, Peter Schwab und Michael Schloder den Scheck über 1500€ an die beiden Vorstandsmitglieder Gerd Findt und Monika Burghard.

Vielen Dank für diese großzügige Spende.