Spendenlauf des OHG

Bei herrlichem, aber frischem Wetter fand am 22. September der 18. OHG-Lauf statt. Mehr als 800 Schülerinnen und Schüler sowie viele Lehrerinnen und Lehrer und auch Eltern liefen auf einem 1-km-Rundkurs in 2 Stunden möglichst viele Runden für einen guten Zweck. Sponsoren, die vorher gesucht wurden, „entlohnten“ die Läuferinnen und Läufer mit einem Betrag pro gelaufener Runde oder mit einem Festbetrag. So wurden 27.440,35 € erlaufen, die zur Hälfte an die Landauer Tafel und die Kindernothilfe gespendet werden.

Herzlichen Dank an Läuferinnen und Läufer, an Sponsoren und Organisatoren für die Spende.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.