Beiträge

Spenden für Plastikverpackungen

Seit einigen Jahren gibt der Landauer Hobbymarkt Grün nur gegen eine Spende von 10 Cent zu Gunsten der Landauer Tafel Tragetaschen an die Kunden ab.

Wir danken den beiden Geschäftsinhabern Jacqueline Ott und Wolfgang Göppel sowie der spendenfreudigen Kundschaft für 150€, die am Jahresende an uns übergeben werden konnten.

Spende der Brandenburger Firmengruppe

Wie bereits in den Jahren zuvor organisierten die Auszubildenden der Brandenburger Firmengruppe die alljährliche Weihnachtsfeier und die damit einhergehende Tombola. Hauptbestandteil der Verlosung waren Sachspenden von Lieferanten und Geschäftspartnern. Der Erlös der Tombola wurde traditionell von der Brandenburger Firmengruppe großzügig aufgerundet und an gemeinnützige Vereine gespendet.

Im Juni überreichten Peter Schwab und Michael Schloder einen Scheck über 1500€ an die beiden Vorstandsmitglieder Gerd Findt und Monika Burghard. Vielen Dank für diese Spende.

Bild: Brandenburger Firmengruppe

Spendenübergabe des 12. Landauer Adventskalenders am 09. April 2019

Insgesamt 14.000 Euro wurden aus dem Erlös des zwölften „Landauer Adventskalender“ durch die Mitglieder des Round Table 64 Südpfalz e.V. in den Räumen der Brillen-Hammer GmbH & Co KG in Landau ausgeschüttet. „Ein wichtiger Beitrag für die Gesellschaft“, so Oberbürgermeister und Schirmherr Thomas Hirsch. Jedes Jahr blicken die Tabler in viele strahlende Augen, wenn der Erlös des Verkaufes an soziale Einrichtungen gespendet wird.

Auch die Landauer Tafel konnte einen Scheck in Höhe von 500€ entgegennehmen. Herzlichen Dank an die Mitglieder des Round Table 64 für die Organisation des Adventskalenders, den Sponsoren sowie allen Käufern der Kalender.

Den vollständigen Text der Pressemitteilung können Sie hier lesen:

Pressemeldung Spendenübergabe 2019-1

Quelle: RT 64

Spende des Pamina- Schulzentrums Herxheim

Am 10 November wurden die erlaufenen Spenden des Pamina- Schulzentrums im Rahmen des Schulfestes überreicht. Die Landauer Tafel konnte sich über einen Scheck in Höhe von 10.000€ freuen. Herzlichen Dank an die Läufer und ihre Sponsoren.

Spendenaktion der Brandenburger Firmengruppe

Wie bereits in den Jahren zuvor organisierten die Auszubildenden der Brandenburger Firmengruppe die alljährliche Weihnachtsfeier und die damit einhergehende Tombola. Hauptbestandteil der Verlosung waren Sachspenden von Lieferanten und Geschäftspartnern. Der Erlös der Tombola wurde wie bereits im letzten Jahr von der Brandenburger Firmengruppe großzügig aufgerundet.

Am 06.03.2018 überreichten die Geschäftsführer Tim Brandenburger, Peter Schwab und Michael Schloder den Scheck über 1500€ an die beiden Vorstandsmitglieder Gerd Findt und Monika Burghard.

Vielen Dank für diese großzügige Spende.

Plastiktüten gegen eine Spende für die Tafel

Wie bereits im letzten Jahr gab der Landauer Hobbymarkt Grün nur gegen eine Spende von 10 Cent zu Gunsten der Landauer Tafel Tragetaschen an die Kunden ab.

Wir danken den beiden Geschäftsinhabern Jacqueline Ott und Wolfgang Göppel sowie der spendenfreudigen Kundschaft für 210 €, die am Jahresende an uns übergeben werden konnten.

Spende des Pamina- Schulzentrums Herxheim

Im Rahmen des Tages der offenen Tür am 04. November wurden die beim Spendenlauf „Run for wishes – walk for dishes“ erlaufenen Spendengelder überreicht.  Zusammen mit der Initiative Herzenswünsche konnten wir uns jeweils über eine Spendensumme von 10.000€ freuen, die durch den federführenden Schulleiter Herrn Müller und den Schulleiter des Gymnasiums Herrn Lietzmann übergeben wurden.

Spendenaktion von Palatinamonochrom

Klaus Gamber ist ein freiberuflicher Fotograf aus Hochstadt, der mit analogen Kameras fotografiert. Für jedes Foto, welches er verkauft, spendet er 1€ an die Tafel.
Seine Motivation zu dieser Aktion beschreibt er selbst so: „Als ich letztens am Stuttgarter Hauptbahnhof auf meinen Zug nach Hause warten musste, und drei Menschen beobachtete, welche in Mülltonnen ganz diskret und zurückhaltend nach etwas zu Essen gesucht haben, bin ich bereit meinen Beitrag zu leisten. Die Welt kann ich nicht retten, aber vielleicht ein wenig schöner machen für Menschen, die sich leider auf der Schattenseite unserer Bevölkerung wiederfinden.“

Fotos von ihm und die Kontaktadresse findet man unter https://www.palatinamonochrom.de/

Wir bedanken uns für diese tolle Idee und hoffen, dass Herr Gamber viele seiner Bilder verkaufen kann.

Übergabe des neuen Tiefkühlfahrzeuges

Am 07. Juli konnten der Leiter des Fahrdienstes Klaus Dreher und die Vereinsvorsitzende Kerstin Baudisch den neuen Tafel- Sprinter in Empfang nehmen. Die Schlüsselübergabe erfolgte duch Herrn Lambert (Verkaufsleiter Transporter der Niederlassung Mannheim- Heidelberg- Landau) im Beisein von Herrn Paczkowski (Präsident des Rotary Club Landau), Thorsten Hans (Vizepräsident) sowie Frau Paczkowski.

Mit dem neuen Fahrzeug können jetzt 5 Europaletten (bzw. 800kg) Waren transportiert werden. Der Sprinter hat einen Tiefkühl- Aufsatz, so dass auch gefrorene Spenden ohne Unterbrechung der Kühlkette über längere Strecken transportiert werden können. Mit 105kw hat er außerdem einen stärkeren Motor als sein Vorgänger.

Finanziert wurde das Fahrzeug durch zweckgebundene Spenden der Daimer AG, der Firma IFCO, des Rotary- Clubs Landau sowie durch die Spenden vieler Einzelpersonen, Firmen und Vereine, denen wir auch auf diesem Weg noch einmal herzlich danken.

Wir wünschen unseren Fahrern allzeit gute Fahrt mit dem neuen Auto.

 

Spendenübergabe des Landauer Adventskalenders

Sie ist jedes Jahr einer der Höhepunkte der Arbeit des Round Table 64 Südpfalz e.V.: Die Spendenübergabe des Landauer Adventskalenders. Insgesamt 13.000 Euro wurden jetzt in der Vinothek Casella von den Mitgliedern sowie Oberbürgermeister Thomas Hirsch an elf soziale Einrichtungen und Organisationen aus der Region übergeben.

Die Landauer Tafel erhielt am 14. März einen Scheck über 500€. Dieses Geld werden wir gezielt für eine Osteraktion für unsere Kunden einsetzen.

Vielen Dank an alle, die an dem Erfolg des Landauer Adventskalenders mitwirkten und damit diese Spenden ermöglichten.

Spendenübergabe der Firma Wintershall

Dass der Freitag, der 13. durchaus ein Glückstag sein kann, hat die Firma Wintershall im Januar bewiesen.

Im Rahmen des Neujahrsemfangs der Firma bekam die Landauer Tafel nebem einem vollen Korb mit Orangen eine Geldspende in Höhe von 2500€ überreicht. Vielen Dank für diese Unterstützung unserer Arbeit.

Benefiz-Konzert des Vokalensembles der Uni Landau

Für Samstag den 09. Juli 2016 um 20.00 Uhr ludt das Vokalensemble der Universität in Landau zu einem Konzert mit geistlicher Chormusik a cappella in der Augustinerkirche (Heilig Kreuz) ein. Bei diesem Konzert kamen Werke aus Renaissance, Barock, Romantik und Moderne zur Aufführung, deren Entstehung sich über einen Zeitraum von  ca. fünfhundert Jahren erstreckt: Zu hören waren Kompositionen u. a. von Johannes Ockeghem, Heinrich Schütz, Claudio Monteverdi, Josef Rheinberger und Charles Villiers Stanford. Der Eintritt war frei, Spenden waren willkommen. Am Ende des Konzertes konnten der Landauer Tafel 469,20€  zur Verfügung gestellt werden.

Vielen Dank für den Ensemble- Mitgliedern für das schöne Konzert und den Besuchern für ihre Spende.